Suchtselbsthilfe transparenter machen

  • Abschütteln des verstaubten und überholten Images in der Öffentlichkeit
  • Dieses Bild zu ändern und zu erweitern ist ein Projektziel
  • Gruppen im BKE sind so verschieden, wie die Menschen
  • Vielfalt ist allgegenwärtig
  • Schulung für die einfache Umsetzung von Öffentlichkeitsarbeit
  • Sicherheit geben, Möglichkeiten und Grenzen kennenlernen
  • Neue Impulse bekommen
  • Eine gut gestaltete Außen-Darstellung entwickeln

19.01. – 20.01.2018 – Referierenden-Coaching zum Thema Kommunikation in Dortmund
18.02. – 18.02.2018 – Aufsuchende Begegnungen in Willingen
28.02. – 03.03.2018 – Projektteam-Treffen in Hamburg
07.03. – 07.03.2018 – Aufsuchende Begegnungen in Linz
13.04. – 15.04.2018 – Multiplikatoren-Schulung in Extertal
18.04. – 18.04.2018 – Projekt-Steuerungs-Treffen in Dortmund
03.05. – 03.05.2018 – Planungs-Treffen zum Leitungsworkshop
10.05. – 13.05.2018 – Bundes-Seminar in Papenburg
29.05. – 29.05.2018 – Planungs-Gespräch Evaluation
22.06. – 24.06.2018 – Leitungs-Workshop in Hannover
06.07. – 08.07.2018 – Regional-Seminar in Baden-Württemberg
11.07. – 11.07.2018 – Hauptamtlichen-Coaching in Hannover
28.07. – 28.07.2018 – Bundes-Vorstands-Coaching in Hannover
28.08. – 28.08.2018 – Projekt-Steuerungs-Treffen in Wuppertal
21.09. – 23.09.2018 – Intervisions-Treffen in Hattingen
03.11. – 03-11.2018 – Regionales Intervisions-Treffen Nord in Rendsburg
07.11. – 09.11.2018 – Projektteam-Treffen in Hamburg
14.11. – 14.11.2018 – Experten-Treffen zum Thema Kooperation in Dortmund
16.11. – 18.11.2018 – Regional-Seminar Mecklenburg-Vorpommern in Boltenhagen
29.11. – 29.11.2018 – Auswertung regionale Intervisions-Treffen in Dortmund
05.12. – 07.12.2018 – Regionale Besuchstour in Sachsen-Anhalt
07.12. – 09.12.2018 – Regional-Seminar Sachsen-Anhalt in Magdeburg

««« ZURÜCK

Bundesverband

Menu
BKE
Blaues Kreuz in der Evangelischen Kirche
Bundesverband e.V.
Julius-Vogel-Straße 44
44149 Dortmund
Tel. 0231 / 586 41 32
Fax 0231 / 586 41 33

Spendenkonto

Menu
Wir sind auf Spenden angewiesen!
Mit einer Spende haben Sie die Möglichkeit, den Ausbau der Suchtselbsthilfe zu unterstützen. Sie fördern damit bundesweite Hilfsprojekte und die Arbeit mit Suchtkranken und deren Familien.
 

Kooperationspartner

Menu
diakonie     gvs

dhs


Selbsthilfeförderung nach § 20 h Sozialgesetzbuch V

 
 
Nach oben