Drucken

Basiswissen Sucht- Grundausbildung ehrenamtliche Suchtkrankenhilfe

Suchtkrankenhilfe im Verbund
20. Sep 2019, 18:00 Uhr
22. Sep 2019, 14:30 Uhr
3. Aug 2018, 14:00 Uhr
inkl. Übernachtung u. Verpflegung
 
80,00 EUR pro Person BKE-Mitglieder
80,00 EUR pro Person (Mitglieder Suchtselbsthilfeverbände)
160,00 EUR pro Person (Interessierte/Nicht-Mitglieder)
Landesverband Nordrhein-Westfalen
Annaberg 40
45721 Haltern
Frau Marianne Sasse ( Diplom Sozialpädagogin, Bildungsreferentin )
Herr Hans- Ulrich Funk ( ehrenamtlicher Mitarbeiter BKE )

Seminar Informationen

Besonderes Augenmerk wird an diesem Wochenende auf die Zusammenarbeit der Selbsthilfe mit professionellen Stellen des Suchthilfenetzes gelegt. Dazu werden Vertreter/innen von Beratungsstellen eingeladen. Zum einen um den Ausbildungsteilnehmenden die Arbeit dieser Stellen nahezubringen, zum anderen, um die Möglichkeiten von gemeinsamer Arbeit auszuloten.

eE Westfalen LippeGuetesiegelverbundWeiterbildung 2111 010 Siegel GV II

Dieses Angebot gehört zu der Verantaltungsreihe Basiswissen Sucht und kann leider nicht einzeln gebucht werden.
Weitere Informationen zum Start der neuen Fortbildungsreihe erhalten Sie ab Ende 2018
unter Telefon  0234 490427            oder per mail: info@bke-nrw.de

 
 
 

 

 

 

 
 

Anmeldeschluss erreicht/überschritten. Sie erreichen uns: Telefon 0234 490427 oder per E-Mail

Bundesverband

Menu
BKE
Blaues Kreuz in der Evangelischen Kirche
Bundesverband e.V.
Julius-Vogel-Straße 44
44149 Dortmund
Tel. 0231 / 586 41 32
Fax 0231 / 586 41 33

Spendenkonto

Menu
Wir sind auf Spenden angewiesen!
Mit einer Spende haben Sie die Möglichkeit, den Ausbau der Suchtselbsthilfe zu unterstützen. Sie fördern damit bundesweite Hilfsprojekte und die Arbeit mit Suchtkranken und deren Familien.
 

Kooperationspartner

Menu
diakonie     gvs

dhs


Selbsthilfeförderung nach § 20 h Sozialgesetzbuch V

 
 
Nach oben